Einsame Wacht

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Das Buglbrett



http://myblog.de/turamarth

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Letzte Drachentöter

Heute starb Loki in meinen Armen.

Um 08:05 Uhr mussten wir ihn einschläfern lassen, weil er ein terminales Nierenversagen hatte.
Er wird immer in meinem Herzen weiterleben. Der große Jäger, der schon als Stubenkater sich seinen Kaffee mit Milch jagte, als er noch ein Kitten war.
Loki, der Topfschwämme als Zuneigungsbeweis vor das Bett meiner Mitbewohnerin legte. Der Bezwinger des großen schwarzen Gips-Drachen, dem er nicht nur ein Horn abbiss, sondern den er auch fliegen ließ und ihm damit die Flügel brach.

Mein Gefährte für 12 Jahre, in den größten Notzeiten in den schwärzesten Momenten meines Lebens, saß er auf meinem Schoß und hat mich bewacht.

Und selbst als blinder alter Herr wurde er noch zum echten Freigänger, eroberte sich den Garten, legte sich mit den Nachbarsdackeln an und fing sogar Mäuse.

Loki hat mich das letzte Drittel meines bisherigen Lebens begleitet. Jeden Umzug hat er überstanden, jede neue Situation mit stoischem Gleichmut hingenommen, um bei mir zu sein.


Ich werde Dich vermissen, mein Gefährte, mein Freund, mein Bruder.

18.6.12 11:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung