Einsame Wacht

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Das Buglbrett



http://myblog.de/turamarth

Gratis bloggen bei
myblog.de





Dahoam is dahoam

Nun hab ich den EBMT-Kongress, auf den ich mich Monate gefreut habe, hinter mir.

Es war großartig. Nicht nur, dass die Anreise (und Heimfahrt) an idyllischen Landschaften, Bergen, Seen und kleinen Dörfern vorbeiführte. Auch Genf selbst war ein Erlebnis.
Am Genfer See an einem warmen Abend zu sitzen, die Fontäne zur rechten, vor sich die Alpen und dazu den Sonnenuntergang im Rücken, der die Berge rosa erglühen ließ, den Mond über dem ganzen Schauspiel.
Auch das Kongresszentrum hatte seinen Reiz durch den hervorragenden Ausblick von den Grünflächen davor. Der Flughafen als flache Gebäude und dahinter die schneebedeckten Berggipfel und immer wieder startende Maschinen... das gab ein Gefühl von Urlaub.

Und doch habe ich gearbeitet.
Ich habe viel gelernt, ein paar Kontakte geknüpft, bin nun mit meinem Prüfarzt auf Du und habe ihm erklärt, dass ich gerne bleiben würde, aber die Jahresverträge mich zwingen werden, mich anderweitig zu bewerben.
Mal schauen, wie er den Brocken verarbeitet, denn er meinte schon, er wolle mich auch gerne ganz für das Amyloidosezentrum.

Das wird nun aber schwerer werden, da auch mein Prof, der mir ja die Reise finanziert, mitbekommen hat, dass ich nicht untätig war.
Ich konnte ihm berichten, dass ich den Information Retrieval-Kurs belegt habe, und nun aus der Datenbank der EBMT (European Group for Blood and Marrow Transplantation) unsere Daten aufbereiten und auslesen kann.
Seine Antwort war: "Oh, das ist klasse, bisher haben wir das nicht gemacht, weil das zu kompliziert erschien."

Mal schauen was sich nun entwickelt, aber ich glaube ich habe mir ein paar erholsame Tage bei meinen Eltern über Ostern verdient.

4.4.12 21:38
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung